Nachuntersuchungen

Am Tag nach der OP kann man schon sagen, wie gut dass Liberty die Halskrause so akzeptiert!
Mittlerweile läuft sie so selbstverständlich damit durch die Gegend, als hätte sie nie ein Problem damit gehabt 🙂

Als wir nach der OP nach Hause kamen, wurde den anderen erst mal gezeigt, dass Madame wieder da ist 😛

Sie geht aber super damit um – schläft viel und liegt zum größten Teil echt brav auf ihrem Platz!
Schlafen hilft ja beim Gesund werden… (obwohl das mit Halskrause bestimmt nicht sonderlich bequem ist)Auch nachts haben wir keinerlei Probleme mit ihr. Da bekommt sie sicherheitshalber eine größere Halskrause an, aber sie schläft die ganze Nacht sehr ruhig durch und versucht auch nicht an die Augen zu gehen!

Aber wehe wenn sie losgelassen – man muss sie schon sehr stark bremsen, darf sie doch nirgends mit dem Kopf anstoßen, damit die Naht nicht reißt oder irgendwas im Auge platzt!

Dienstag Abend waren wir dann zur ersten Nachuntersuchung und der Doktor war sehr zufrieden: „Alles so, wie es einen Tag nach der OP sein sollte!“.
Die Linsen würden gut sitzen und auch die Naht sieht gut aus. Lediglich jeweils eine kleine Trübung auf der Hornhaut, die aber von der eigentlichen OP stammt und zu 99% weggeht (ja, auch Liberty’s Augen werden klarer 🙂 ). Auch die Missbildung hinter der rechten Linse, sowie eine daraunter versteckte Trübung musste entfernt werden, so dass zwischen ihrem Glaskörper und der rechten Linse nun ein klitzekleines Loch ist, was bei Komplikationen zu einem grünen Star führen könnte. Doch diese Komplikationen sind sehr selten und wir haben jetzt Vertrauen in den Arzt, dass wir – und vor allem Liberty – hoffentlich von dem grünen Star verschont bleiben!

Donnerstag dann ein kleiner Schock: ich habe einen hellen Fleck in ihrem Auge entdeckt 🙁
Direkt in Wiesbaden angerufen, ob nicht schon morgens ein Termin frei wäre, anstatt erst um 18 Uhr zu kommen und zum Glück war etwas frei.
Also ab ins Auto und nach Wiesbaden gedüst! Zum Glück scheint es sich dabei nur um eine etwas stärkere Entzündung zu handeln, die man natürlich in den Griff kriegen muss, aber es sitzt noch alles andere an Ort und Stelle (Naht und Linsen).

Falls sich nichts verschlechtert, steht der nächste Termin am Montag an…

2015-06-19T10:42:33+00:00