Endlich…

Das, was ihr am Freitag vielleicht vernommen habt, war kein Gewitter oder Meteorit der irgendwo eingeschlagen ist – nein, es war der Felsbrocken der uns vom Herzen gefallen ist!  🙂

Liberty war Freitag Abend bei der Nachuntersuchung und nachdem der Doktor uns einen riesen Schock verpasst hat, können wir jetzt ganz stolz verkünden:
Liberty’s Augen sind sehr sehr gut verheilt!!! <3

Eigentlich sagt der Doktor immer ziemlich direkt, wenn er in Li’s Augen geguckt hat, was er sieht.
Nur bei dieser Nachuntersuchunge machte er das nicht – für mich ein schlechtes Zeichen! Ich sagte auch „Oh Gott, er ist so still“ – der Doktor guckt mich mit sehr ernstem Gesichtsausdruck an und meinte nur er hätte ein ganz schlechte Nachricht für uns 🙁
Liberty braucht keine Halskrause mehr!!!

Nachdem ich vor Schock fast geweint hatte, schwenkte es um in Erleichterung und Freude 😀

Der Halskragen ist weg und sie ist sowas von froh darum…
Jetzt kann uns eigentlich nichts mehr passieren! Wenn was passiert, muss schon so viel passieren, dass sich auch ein „gesundes“ Auge verletzt!

Ich kann euch gar nicht sagen wie froh wir sind!
Danke an alle, die uns die Daumen und Pfoten gedrückt haben, die lieben Worte und Unterstützung und natürlich dafür, dass wir euch so viele Wünsche nach Halsbändern und Leinen erfüllen durften!

2015-07-23T13:07:49+00:00